Updates bringen neue Features und Fehlerbehebungen

Haus »

ANWENDUNGEN » iMovie und Final Cut Pro: Updates bringen neue Funktionen und Fehlerbehebungen

iMovie – Apple

Apple hat kürzlich einige Produktwartungen an seiner Videosoftware durchgeführt. iMovie für iOS und Mac und Final Cut Pro erhielten kleinere Updates. Dies zielt auf die Behebung von Fehlern ab, es werden jedoch auch einige Neuerungen eingeführt.

Apple hat kürzlich einige seiner Anwendungsprogramme aktualisiert. Nicht nur iWork, sondern auch die Videotools iMovie und Final Cut Pro wurden kürzlich aktualisiert.

Final Cut Pro erhält Fehlerbehebungen

Final Cut Pro (Affiliate-Link), dessen Preis Apple kürzlich erhöht hat, hat im gestrigen Update diese Verbesserungen erhalten:

• Schneller Export von H.264 oder HEVC auf Macs mit Apple-Chips
• Verbesserte Stabilität auf Intel-Macs beim Abnehmen von Sidecar-Displays
• Verbesserte Leistung beim Bearbeiten auf einem Mac mit Umgebungslichtsensor

Auch Lesen :  Wie viel Wasser unser Körper braucht

iMovie für iOS bekommt ein neues Movie Magic

Die (noch) kostenlose Videobearbeitungssoftware iMovie (Affiliate-Link) erhält mit dem neusten Update neue Movie Magic und Storyboards. Apfel schreibt:

• Magic Movie Design oder Film-Storyboard mit vier neuen dynamischen Stilen, darunter Titellayout, Schriftarten, Filter, Farbpaletten und Musik.
• Behebung eines Problems, bei dem Medien aus einem Fotoalbum in nicht chronologischer Reihenfolge in ein Magic Movie-Projekt eingefügt wurden.
• Das Problem wurde behoben, bei dem Magic Movie und Storyboard Movie im Viewer während der Wiedergabe nicht auf dem externen Display angezeigt wurden.
• Verfügt über Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Auch Lesen :  Wie Insekten die Luft aufladen

Auf dem Mac hat iMovie die Möglichkeit erhalten, diese neuen Magic Movies und Storyboards zu importieren, und Fehler wurden behoben.

Auch Compressor bekommt ein Update

Auch das Video-Tool von Apple Compressor (Affiliate-Link) erhielt einige Verbesserungen. Apple schreibt zum neusten Update:
• Unterstützung für HEVC 8-Bit 4:2:2-Kodierung
• Unterstützung für Multi-Pass-HEVC-4:2:2-Codierung*
• Der Standardcodierungstyp für HEVC wurde in schnell geändert
• Unterstützung für die Vorschau von Transparenz in HDR-Videos*
• Das Problem wurde behoben, bei dem Stapel nicht gesendet werden konnten, wenn bestimmte Verzeichnisse keine Lese-/Schreibberechtigung hatten

Auch Lesen :  4K, Blu-ray, Boxsets und mehr Filme bei Amazon Super

* Bei den hier verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate-Links, über die wir pro Transaktion eine kleine Provision erhalten, wenn Sie über den gekennzeichneten Link einkaufen. Dadurch entsteht für Sie als Leser und Nutzer des Angebots kein Nachteil, Sie zahlen keinen Cent mehr. Sie unterstützen jedoch die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

—–
Sie wollen keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann folgen Sie uns Twitter oder werde Fan auf Facebook. Natürlich können Sie hier auch unsere iPhone- und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen kostenlos herunterladen.

Oder möchten Sie mit Gleichgesinnten über die neusten Produkte diskutieren? Dann besuchen Sie unser Forum!



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button