Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack machen Trennung offiziell

  1. j
  2. Sterne

Wurde erstellt:

Von: Stella Rüberg

Aufteilung

Seit Wochen brodeln Gerüchte um Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross. Jetzt meldet sich das Erfolgspaar erstmals zu Wort und gibt mit einem emotionalen Instagram-Post seine Trennung bekannt.

München – Seit einigen Wochen kursieren Gerüchte um eine Ehekrise von Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack. Jetzt meldet sich das Erfolgspaar erstmals zu Wort und bestätigt die größte Befürchtung seiner Fans.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack machen ihre Trennung offiziell

In einem gemeinsamen Beitrag auf Instagram sprechen Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack erstmals über die Spekulationen, die sich im Netz häufen. „Das Leben hatte in letzter Zeit viele Herausforderungen für uns, zu viele. Wenn jemand sagen kann „im Guten wie im Schlechten“, dann wir. Wir hatten Spaß und Verrücktheit, wir haben uns durch viele Stürme gekämpft und wir können uns immer noch voller Liebe in die Augen sehen”, verkündete das Paar.

Auch Lesen :  Manuela Reimanns Kinder sind von einem anderen Mann

Wie Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack vor Wochen öffentlich bestätigten, haben sie seit einiger Zeit Eheprobleme. Auch fiese Betrugsgerüchte machten die Runde. Nun gibt das Paar offiziell seine Trennung bekannt: „Seelenverwandte und jetzt gehen beide getrennte Wege“, heißt es in dem Instagram-Post.

Auch Lesen :  „Spur des Blutes“ mit Ballauf & Schenk- SWR3

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Mit „Immer wieder sonntags“ begann ihre Liebesgeschichte.

Im Juni 2016 war Anna-Carina Woitschack zu Gast bei „Immer wieder sonntags“ und lernte Stefan Mross kennen. Vier Monate später trafen sich die beiden auf einer Party wieder. „Wir sind ins Gespräch gekommen – und haben bis heute nicht aufgehört“, hat Stefan Mross einmal gesagt. Seitdem gelten Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross als Schlager-Traumpaar. Die Verlobung folgte im November 2019 vor einem Millionenpublikum in der TV-Show „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“. Die Traumhochzeit fand in einer Live-Übertragung statt. Mit Florian Silbereisen als Trauzeugen haben Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross am 6. Juni 2020 in der ARD-Sendung „Schlagerlovestory“ geheiratet. Am 11. November 2022 bestätigte das Paar die Gerüchte, denen niemand glauben wollte: Sie gehen nun getrennte Wege.

Auch Lesen :  Auktionshaus Christie's: Mehr als eine Milliarde für Kunstsammlung

Kein böses Blut zwischen Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross

Dies ist das erste Mal, dass sich das Erfolgspaar zu den Gerüchten äußert. Schließlich bitten sie ihre Fans, ihre Privatsphäre zu respektieren. Wann und ob wir das Paar wieder auf der Bühne sehen werden, ist derzeit noch ungewiss.

Das Paar fügte dem Post einen Hashtag hinzu: „#gratefulforeverything.“ Sie scheinen sich also im Guten getrennt zu haben. Anna-Carina Woitschak schaut in diesen schwierigen Zeiten auf ihre besten Freunde. Verwendete Quellen: Instagram/anna.carina.woitschack

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button