Mark Forster verletzt sich bei “The Voice of Germany”-Finale

Mark Forster hatte eine Chance "Stimme"- Ultimativer Grund zum Feiern.

Grund zum Feiern hatte Mark Forster im “The Voice”-Finale.Foto: ProSieben / SAT.1 / Claudius Pflug

Imke Gerriets

Am Freitagabend fand das große Finale von „The Voice of Germany“ statt. Hier kämpften Julian Pförtner, Tammo Förster, Basti Schmidt und Anny Ogrezeanu um den Sieg. Gesangstalente mussten sich anstrengen und versuchen, mit ihren Auftritten mit Stars zu überzeugen. Gesungen haben sie dieses Mal übrigens nicht nur mit ihren Coaches, sondern auch mit anderen tollen Musikern.

Zoe Wees, Alphaville, Conchita Wurst und Nico Santos kamen dafür ins Studio. Auch Calum Scott war mit von der Partie. Teil des Gewinns ist eine gemeinsame Single mit dem Sänger namens „Run With Me“. Es sollte auf der ganzen Welt herauskommen. Doch bis die deutsche Stimme endlich gefunden war, ergab sich ein ganz anderes Problem. Und Mark Forster klagte in der Show plötzlich über Schmerzen.

Auch Lesen :  EQS-News: Nynomic AG: Lange erwarteter Kabinettsbeschluss zum Cannabiskonsum in Deutschland eröffnet konkretere Marktperspektiven (deutsch)

Mark Forster hat sich an der Lippe verletzt

Um 20:50 Uhr teilte Mark plötzlich das Foto auf seinem Instagram-Account. Sie konnten sehen, wie sie ihre Lippe gegen die Kamera legte. Er schrieb: “Schlag dir live im Fernsehen auf den Mund: schau es dir an.” Markiert die offizielle Website von „The Voice of Germany“. Das blieb natürlich in der Sendung nicht unbemerkt.

Mark Forster zeigte hier seine Lippe.

Mark Forster zeigte hier seine Lippe.Foto: Instagram / Mark Forster

Nicht lange nachdem Mark das Foto auf seinem Account geteilt hatte, war auch eine kleine Künstlerverletzung ein Thema im Finale. Thore Schölermann ging nach dem Auftritt von Stefan und Basti zu ihm. Der Moderator sagte: „Können wir kurz etwas erklären, bevor wir weitermachen? Wir haben es nur nicht gesagt: Mark Forster hat sich im Intro die Lippe geschnitten. Ist alles in Ordnung?” Wie genau es dazu kam, blieb jedoch unklar.

Auch Lesen :  „Man muss vor Ort das Überleben sichern“

Mark erklärte der Kamera: „Schauen Sie, wirklich. Hier ist eine Nahaufnahme meines Schmerzes. Ich will mit dem ganzen Programm keine große Sache machen.” Thore witzelte: „Nein, das wolltest du nicht. Du hast gesagt, du wolltest mich zurück.” Mark sagte blinzelnd: „Ich halte das Blut, ich will hier nicht bluten.“

So schlimm, wie Thore betonte, konnte es jedenfalls nicht sein: “Jetzt nur Mitleid, wir werden nicht mit dir in der Band weitermachen, sondern hier mit Rea.” Eine kleine Verletzung war so schnell vergessen, als Mark Forster mit seinem Schützling Anna tatsächlich zum ersten Mal gewann.

Auch Lesen :  Berlin: Miese Miet-Masche mit Flüchtlingen | News

Das gelang dem 21-jährigen Talent und gewann rund 42 Prozent der Zuschauerstimmen. Julian wurde Zweiter, gefolgt von Tammo und Basti. Anny war von dem Sieg besonders überrascht und sprachlos.

Cathy Hummels lockte in den vergangenen zwei Wochen immer mehr freizügige Fotos auf ihren Instagram-Account. Die RTL-Moderatorin zeigte sich in der Küche ohne Shirt mit Kürbissen, halb bedeckt im Garten mit Blättern und neuerdings mit grobmaschigem Sweatshirt im Pool, mit retuschierten Brustwarzen.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button