Leah Isadora Behn: Ihr Tanzpartner kennt Prinz Harry und Prinz William

Lea Isadora Behn
Ihr Tänzer kennt William und Harry persönlich

Lea Isadora Behn

Lea Isadora Behn

© Dana Press

Leah Isadora Behn, Tochter von Prinzessin Martha Louise, tanzte mit Lakshraj Prakash beim exklusiven Debütantentanz in Paris. Der Maharadscha von Sirmaur steht mit Prinz William und Prinz Harry an den Vornamen.

Ein festlicher Ball, schöne Kleider, nette Gesellschaft. Was wie ein Märchen klingt, wurde für Leah Isadora Behn, 17, wahr: Die zweitälteste Tochter von Prinzessin Märtha Louise von Norwegen, 51, wurde zum legendären „Le Bal des Débutantes“ nach Paris eingeladen. Dies geschah in der französischen Hauptstadt am Samstag, den 26. November.

Leah Isadora Behn in Begleitung eines indischen Maharadschas

Auch die jungen Männer sollen „in die Gesellschaft eingeführt“ werden und werden ins „Le Bal“ eingeladen: Die sogenannten Kavaliere begleiten die Frauen zur Balleröffnung. Zu diesem Anlass empfing Leah Isadora einen indischen Maharadscha, vermutlich den 18-jährigen Lakshraj Prakash, den Maharadscha von Sirmaur. Die Instagram-Fotos der königlichen Familie von Jaipur sind zu sehen, als das Paar die Tanzfläche betrat.

„Maharaja Lakshraj Prakash aus Sirmaur nahm kürzlich am ‚Bal des Débutantes‘ in Paris teil und trat damit in die Fußstapfen seines Bruders SH Maharaja Sawai Padmanabh Singh aus Jaipur und seiner Schwester Prinzessin Gauravi Kumari aus Jaipur“, heißt es in seinem Kommentar neben anderen Aufnahmen.

Lakshraj Prakas wurde im Alter von neun Jahren zum Maharadscha gekrönt

Aber wer ist wirklich Lakshraj Prakash, der Maharadscha von Sirmaur? Nach Informationen von “Dagbladet” ist “Maharaja” ein Fürstentitel und bedeutet “großer König”. Seit der Verfassungsänderung 1971 haben die Maharadschas keine wirkliche Macht mehr. Sie leben jedoch ein luxuriöses Leben, das auf Reichtum und Verbindungen zu einflussreichen Personen zurückzuführen ist. Lakshraj Prakash stammt aus der königlichen Familie von Jaipur und wurde laut India Today im Alter von neun Jahren im Palast von Jaipur zum Maharaja gekrönt.

“Unsere Familien haben eine wunderbare Beziehung”

Sein Bruder Padmanabh ist Indiens jüngster Millionär. Laut ‘Bollywoodshaadis’ verbringt er seine Zeit mit Polospielen, reist gerne und studiert in New York. Auch dem britischen Königshaus wird ihm eine direkte Verbindung nachgesagt – und das nicht nur wegen seiner Begeisterung für Polo: „Die Spiele, die ich mit Prinz William und Prinz Harry gespielt habe, waren freundschaftlich“, sagte der 24-Jährige in einem Interview . . Unsere Familien haben eine wunderbare Beziehung. Tatsächlich ist Prinz Charles mein Pate.”

Exklusiver Debütantenball in Paris

Der Debütball „Le Bal des Débutantes“ gilt als Treffpunkt für die Sprösslinge der einflussreichsten Familien der Welt. Dieses Jahr fand es im Shangri-La Hotel in Paris statt. Der Ball wurde 1994 von Society Lady Ophélie Renouard für wohltätige Zwecke ins Leben gerufen. Teilnehmen darf eine ausgewählte Auswahl an jungen Damen und ihren Bräutigamen. Unter ihnen ist die Crème de la Crème aus Politik, Aristokratie und Unterhaltung, während bemerkenswerte Erstbesucherinnen Lady Kitty Spencer, Nichte von Prinzessin Diana, Lily Collins und Prinzessin Fawzia-Latifa von Ägypten waren.

Haute Couture-Shopping mit Prinzessin Märtha Louise in Paris

Zur Vorbereitung auf den Ball war Leah Isadora bereits mit Mama Märtha zu einem sommerlichen Einkaufsbummel nach Paris gereist. Warum junge Emporkömmlinge in Haute Couture aus Paris zum Ball müssen. Die beiden Norwegerinnen hatten viel Spaß bei ihrem Mutter-Tochter-Trip, wie Fotos auf Instagram belegen.

Sie haben das Atelier des weltberühmten Designers Giambattista Valli besucht. Er entwarf unter anderem das Hochzeitskleid von Charlotte Casiraghi und ist bei Stars wie Sarah Jessica Parker und Kendall Jenner sehr beliebt. Die Enkelin der norwegischen Königin wurde von der Designerin in ein One-Shoulder-Kleid mit floralen Details in roter Koralle gekleidet. Das fließende Chiffonkleid kam am Samstag beim Eröffnungsball mit dem französischen Journalisten und Abendmoderator Stéphane Bern voll zur Geltung.

Die Erstbesucher tragen Schmuck im Wert von zehn Millionen Euro

In diesem Jahr trugen die Debütantinnen historischen Schmuck von „V Muse“, einem Juweliergeschäft, das von zwei Kunstsammlern gegründet wurde. Leah Isadora trug eine diamantene Tiara von 1905.

Einer der jüngsten Teilnehmer

Leah Isadora Behn ist Influencerin und hat auf ihrem Beauty-Account fast 100.000 Follower. Sie ist über rote Teppiche gelaufen, hat Preise gewonnen und zierte Titelseiten von Zeitschriften. Nun reiht sie sich neben der Tochter des Komponisten Hans Zimmer und Prinzessin Hélène d’Orléans als „Deb 2022“ in die Riege der Debütantinnen des „Bal des Débutantes“ ein. Mit 17 war sie eine der jüngsten Kandidatinnen aller Zeiten.

Verwendete Quellen: instagram.com, dagbladet.no, indiatoday.in, bollywoodshaadis.com, Dana Press

cjo / mzi
Festlich

Source

Auch Lesen :  Start steht fest – Gerüchte um Lucas Cordalis

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button