Advent startet in Bad Lippspringe mit weihnachtlichem Zauber an der Burg

Nach der feierlichen Eröffnung durch den Kinderchor der Evangelischen Grundschule am Samstag, 26. November, um 15 Uhr, startet die beliebte Burgcasino Boot-Aktion – inklusive Selfie-Spot mit dem Weihnachtsmann. Dort können alle Jungs und Mädels bis 17 Uhr kostenlos einen Stiefel abgeben, der vom innerstädtischen Einzelhandel gefüllt und ab Nikolaustag wieder abgeholt werden kann. Um 15.45 Uhr spielt das Dacapo-Puppenspiel „Das Grüffelo-Kind“ auf der Burgbühne, bevor die Freiwillige Feuerwehr und das Duo Cassidy & Minchin für musikalische Unterhaltung sorgen. Zum Ausklang des Abends veranstaltet der Bad Lippspringer Schützenverein ab 21.00 Uhr das traditionelle Hüttengaudi im Burgcasino.

Geschäfte sind am Sonntag geöffnet

Am Sonntag, 27. November, laden die Geschäfte an der Bad Lippspringer Promenade von 13:00 bis 18:00 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein. Auch der Weihnachtszauber im Schloss öffnet an diesem Tag um 13 Uhr seine Pforten. Das Programm beginnt mit Sax-o-Boogie und ihrem Programm „A Swinging Christmas“, bevor der Kinderchor der St. Martin sorgen um 15.30 Uhr für weihnachtliche Stimmung. Eine halbe Stunde später lädt der Kindermusiker Heiner Rusche alle Jungen und Mädchen zu seinem Praxisprogramm „Tanzen im Winter“ ein. Ab 17.30 Uhr beschließt der Kolping Musikbund den Tag mit einem stimmungsvollen Konzert. An beiden Tagen gibt es ein kleines Kinderkarussell und weihnachtlich geschmückte Hütten mit Glühwein, Kaffee, Kuchen und vielen weiteren Leckereien.

Auch Lesen :  Die Pinakothek der Moderne in München widmet sich dem Fahrrad

Auch der traditionelle Krippenmarkt darf bei BaLi Christmas nicht fehlen. Sie findet vom 26. November bis 4. Januar in zehn verschiedenen Geschäften im Zentrum von Bad Lippspring statt und lädt kleine und große Weihnachtsfans zum gemütlichen Bummeln ein. Eine kostenlose Broschüre aller Kitas ist täglich ab 10 Uhr erhältlich. bis 17 Uhr in der Touristeninformation. Dort gibt es auch Adventskalender, Nussliköre und Geschenkpapier mit dem Stadtmaskottchen Bainchen zu kaufen.

Auch Lesen :  SOKO Wismar: Hafen-Horror an der Ostsee! Toter Kapitän an Deck gefunden

Agios Nikolaos macht am Sonntag, den 4. Dezember Halt auf der Gartenmesse. Neben einer süßen Überraschung für alle Kinder hat es auch einen prominenten Gast im Gepäck: Carsten Keber, auch bekannt als E!vis, gibt ab 14.30 Uhr vor St. Nikolaos gesellt sich um 15.30 Uhr zu den Besuchern. Weihnachtsbeleuchtung im Park, die bis Sonntag, 27. Dezember, für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgt, und ein Kreativmarkt im Café Waldgrün runden das Event ab. Jahreskarteninhaber und Kinder unter 17 Jahren haben wie gewohnt freien Eintritt. Alle anderen zahlen vier Euro für eine Tageskarte.

Freuen sich auf eine schöne Adventszeit in Bad Lippspringe: Bürgermeister Ulrich Lange (links), Stadtmarketingchefin Asli Noyan (rechts) und der Nikolaus, der am 26. November und 4. Dezember beim Weihnachtszauber im Schloss dabei sein wird sorgen für strahlende Kinderaugen auf der Gartenschau. Foto: Stadt Bad Lippspringe

Ab Dienstag, 6. Dezember, haben alle Bürgerinnen und Bürger wieder die Möglichkeit, finanziell schwachen Familien in Bad Lippspringe ein frohes Weihnachtsfest zu bereiten. Am Almosenbaum vor der Tourist-Information hängen wieder zahlreiche anonyme Weihnachtswünsche von bedürftigen Kindergartenkindern. Interessierte können sich einen der festlich geschmückten Wünsche vom Baum nehmen, erfüllen und bis spätestens Sonntag, den 18. Dezember um 17 Uhr in der Tourist-Information abgeben. Von dort gehen sie pünktlich zum Festival in Kindergärten und Familien.

Auch Lesen :  19 unnötige Handlungen in Filmen, die Leute gerne gestrichen hätten

Die beliebten Weihnachtslieder mit Uli Schneider finden am Freitag, 16. Dezember, um 18 Uhr auf dem festlich beleuchteten Rathausplatz statt. Das WESTFÄLISCHE VOLKSBLATT stellt wieder Liederhefte für die Teilnehmer zur Verfügung. Um die Gastronomie kümmert sich Metzger Paul Schröder.

Heim

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button